Ausgangslage

workout4teens ist eine Website, die speziell Jugendliche im Oberstufen- bis Gymnasiumalter (12-19 Jahre) ansprechen soll, welche sich für Kraftübungen interessieren, die sich leicht in den Alltag einbauen lassen.


Oftmals wird diskutiert, dass Krafttraining für Kinder und Jugendliche gefährlich sei, da sich diese noch im Wachstum befinden. In den letzten Jahren hat sich jedoch gar das Gegenteil herausgestellt: Wenn das Krafttraining regelkonform und sicher ausgeführt wird, kann es für die körperliche Entwicklung sogar förderlich sein, da sich durch das Training die Knochen verdichten und es so weniger schnell zu Verletzungen kommt.
Darüber hinaus führt zielgerecht eingesetztes Krafttraining zu einer besseren Körperhaltung, so können zum Beispiel durch richtiges Trainieren der Rückenmuskulatur Rückenschmerzen vorgebeugt werden. Nicht zuletzt bleibt zu erwähnen, dass Krafttraining einen Einfluss auf die gesamte Sportlichkeit eines Jugendlichen / einer Jugendlichen hat: Wer mehr Muskeln hat, kann einer Belastung länger standhalten und hat so mehr (Kraft-)Ausdauer beim Ausführen einer Sportart.


Aussgehend davon gibt es einige Grundsätze zu beachten, die als Voraussetzung für ein erfolgreiches Krafttraining unbedingt eingehalten werden müssen.

Grundsätze

Krafttraining mit Gewichten

Krafttraining ohne Gewichte